Quelle des Bildes: Spiegel-Online, 7.10.15

Interview - Gegenstände aus Deutschland

Die Menschen im Willkommen-Café wurden durch eine Spiegel-Online-Journalistin interviewt- das Interview finden Sie hier

 

Dank vieler Ehrenamtlicher gibt es zahlreiche Aktivitäten.

 

Willkommen-Café mittwochs 15:00 - 17:00 Uhr - Falkenbergkirche

Jeden Mittwoch in der Zeit zwischen 15.00 - 17.00 Uhr findet das Willkommen - Café mit Kaffee/Tee und selbstgebackenem Kuchen statt. Hier gibt es die Möglichkeit der gegenseitigen Begegnung. Tischkicker, Tischtennis, "Mensch-ärgere-dich-nicht" Spiele oder Deutschunterricht, Unterstützung im Alltag (Schreiben eines Lebenslaufes, Beschaffung von Wohnungseinrichtungen etc.) werden durch die zahlreichen Ehrenamtlichen angeboten und ermöglicht.

Neu!

Ab sofort gibt es im Flüchtlings-Café auch die Möglichkeit, unter Betreuung ins Internet zu gehen.

Zeit zu spenden, ist etwas Kostbares. Kommen Sie und schauen Sie selbst. Schon nach kurzer Zeit hat jede und jeder seinen Platz hier gefunden. Freundschaften entstehen. Seit ca. einem Vierteljahr kommen auch Frauen und Kinder in unser Willkommen-Café, die aus ihrer ehemaligen Heimat, zum großen Teil ist das Syrien, hierher nachgeholt werden konnten.

Wenn Sie uns im Willkommen-Café unterstützen, Kaffee/Tee kochen, einen Kuchen Backen, "ansprechbar und da sein" möchten, dann kommen Sie einfach mal vorbei.

Ansprechpartner: Ulrike Mahncke-Bernard, 040-522 78 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                         Hartmut Rothfritz, 040-53 00 83 71, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutschunterricht für Flüchtlinge

Zeit: dienstags 17:30 Uhr, mittwochs 17:00 Uhr

Ort: Falkenbergkirche

Ansprechpartner: Susanne Dähn, Tel.: 040 / 563169, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                         Iris Peters, Tel.: 040-5261796, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Handarbeits-Café montags 15:00 - 17:00 Uhr - Falkenbergkirche

Ein Angebot der Evangelischen Familienbildung Norderstedt. Mit diesem Angebot wollen wir vor allem weibliche Flüchtlinge ansprechen und einladen. Hier findet man die Möglichkeit zu stricken, zu häkeln oder Kleidung abzuändern, die nicht passt.

Ansprechpartnerin: Angelika Franz, Leitung Evangelische Familienbildung Norderstedt, 040-300 394 13

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 


 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harksheide
Kirchenplatz 1 I 22844 Norderstedt
Tel. 040 / 50 09 10-0
Fax 040 / 50 09 10-19 10