Spenden für Menschen im Kriegsgebiet und Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Bereitschaft zu helfen ist groß. Vielerorts werden Sach- und Geldspenden für die vom Krieg betroffenen Menschen der Ukraine gesammelt.

Wer helfen möchte, kann dies zum Beispiel mit einer Spende an die Diakonie-Katastrophenhilfe tun.

Die Kontoverbindung lautet:

Evangelische Bank

IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1

Spenden sind auch direkt online unter diesem Link möglich:

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/spenden.php?i=0&s=50&p=F-DK0002&donate-1-range=3&donate-2-range=1

Auch freuen wir uns natürlich sehr über Spenden für die Flüchtlingsarbeit des Kirchenkreises.

Der Bedarf an unbürokratischer Unterstützung einzelner Schutzsuchender ist nach wie vor sehr hoch.

Die Kontoverbindung lautet:

Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Ev. Bank
DE32 5206 0410 2606 4900 18
Verwendungszweck: Flüchtlingsnothilfe

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harksheide
Kirchenplatz 1 I 22844 Norderstedt
Tel. 040 / 50 09 10-0
Fax 040 / 50 09 10-19 10